Sehr geehrter Bizarrliebhaber, sehr geehrte Bizarrliebhaberin

Mein Name ist Leila, ich bin Transvestit und seit 1995 aktiv in der Bizarrszene.
Ich habe mir inzwischen eine eigene Welt erschaffen. Sie ist geprägt von Lust, Freude und Harmonie.

                     

Mein Geschmack ist sehr eigen.

Ich mag es extravagant, elegant, raffiniert, abgefahren, ausgefallen und einzigartig. Je bizarrer desto besser.
Ich lege aber auch sehr grossen Wert auf Stil. Das alleine ist mir aber zu wenig.
So kommt auch das Versaute zum Zug.
Diese beiden Elemente sind für mich sehr wichtig, sie gehören zusammen.
Trotzdem hat die Gesundheit stets oberste Priorität.

                     

Ich führe Regie, kreiere die Fetischkleider sowie das Equipment und agiere als Model.

Es werden jeweils ausgeklügelte Rollenspiele inszeniert. Dabei spiele ich mal die gnadenlose Latexherrin, mal die
bizarre Gummiärztin oder auch die Plastikmumie.

                     

Abwechslung ist mir sehr wichtig.

Ich liebe diese Arbeit über alles, denn ich kann meiner Kreativität völlig freien Lauf lassen.

Es gibt kein Limit und auf Trends muss ich auch nicht achten.